Von:                                            TeilhabeStattAusgrenzung <TeilhabeStattAusgrenzung@lebenshilfe.de>

Gesendet:                                Freitag, 2. März 2018 09:58

An:                                              TeilhabeStattAusgrenzung

Betreff:                                     Info-Email der BV Lebenshilfe zum BTHG - Teilhabe statt Ausgrenzung

 

Möchten Sie wichtige Informationen aus dieser Email in Einfacher Sprache lesen? Dann klicken Sie bitte hier!

 

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter für Teilhabe statt Ausgrenzung,

 

die Umsetzung von „BTHG und Co.“, das heißt von Bundesteilhabegesetz (BTHG), Drittem Pflegestärkungsgesetz (PSG III) und Regelbedarfsermittlungsgesetz (RBEG) schreitet immer schneller voran, gerade in den verschiedenen Bundesländern.

Dort liegen zum Teil schon Ausführungsgesetze vor oder sie werden gerade diskutiert. In manchen Ländern werden die Rahmenverträge für die Erbringung der Eingliederungshilfeleistungen zwischen den öffentlichen Stellen und den Verbänden der Leistungserbringer neu verhandelt – und in manchen gibt es auch schon neue Regelungen zur Gesamtplanung und neue Bedarfsermittlungsinstrumente. Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung EUTB wurde installiert – auch viele Lebenshilfen sind daran beteiligt.  Auch die im BTHG verankerten Projekte zur Begleitung der Umsetzung haben ihre Arbeit aufgenommen und werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales hier dokumentiert.

 

www.umsetzungsbegleitung-bthg.de

Mit unserer Info-Plattform www.TeilhabeStattAusgrenzung.de und unseren Info-Emails informieren wir Sie seit einem Jahr zu „BTHG und Co." – und wir hoffen, sie haben Ihnen die notwendigen und wichtigen Materialien für die erste Phase der neuen Gesetze geboten. Im Zug der weiteren Umsetzung gibt es seit Dezember 2017 nun jedoch eine umfassende Wissensplattform, die wir Ihnen empfehlen möchten: www.umsetzungsbegleitung-bthg.de. Dort finden Sie fortan sämtliche Informationen in strukturierter Form, auch in barrierefreien Formaten wie z.B. in Leichter Sprache. Auf der Seite können Sie auch Ihre Fragen von Expertinnen und Experten beantworten lassen sowie einen Newsletter abonnieren, der Sie regelmäßig auf aktuelle Entwicklungen hinweist.

 

Bleiben Sie informiert und wachsam, bleiben Sie dran: Teilhabe statt Ausgrenzung bleibt unser gemeinsames Ziel!


Herzliche Grüße,

Ihre Bundesvereinigung Lebenshilfe

 

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

Leipziger Platz 15

10117 Berlin

 

Raiffeisenstr. 18

35043 Marburg

 

Telefon: 0 64 21/4 91-0

Bundesvereinigung@Lebenshilfe.de

 

 


Vereinssitz Marburg
Bundesvorsitzende:

Bundesgeschäftsführerin:


AG Marburg VR 972
Ulla Schmidt, MdB
Bundesministerin a.D.
Prof. Dr. Jeanne Nicklas-Faust

 

cid:image010.png@01D31111.17FCB530

 

                       Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: f_logo-56       Beschreibung: Beschreibung: Durch Klicken auf das Twitter-Logo gelangen Sie zum Twitter-Kanal der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.      Beschreibung: Beschreibung: Durch Klicken auf das YouTube-Logo gelangen Sie zum YouTube-Kanal der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.

 

Hey, Welt! Das Musikvideo der Lebenshilfe. Zu ihrem 60.
#MachDieTräumeKlar und
schau mal rein!

 

cid:image007.jpg@01D39583.3B681E50

 

Alle Infos unter www.lebenshilfe.de/HeyWelt